Soziopod Radio Edition #005: Moral und Ethik

Alle 14 Tage sind wir Mittwochs um 21:05 Uhr auf Bremen Zwei im Radio zu hören.

2 Comments

  1. Auf „Moral bricht Darwinismus“ würde ich entgegnen „Moral ist Darwinsmus“:
    Kooperation ist eine evolutionäre Überlebensstrategie und Moral ist die Vorstellung der Regeln der Kooperation. Diese Regeln des Zusammenlebens entwickeln sich ebenfalls evolutionär. Verschiedene Vorstellungen von Moral konkurrieren dabei miteinander. Einige Moralvorstellungen sterben aus oder überleben nur noch in ihrer Nische (z.B. „Gehe jeden Sonntag in die Kirche“) und andere Vorstellungen kommen hinzu (z.B. „Vermeide CO2-Ausstoß“).

    Nur einige Gedanken dazu.

    Schön, dass man euch jetzt wieder regelmäßig hört.

  2. Herrlich. Noch deutlicher können die Grundfragen von Soziologie und Philosophie fast nicht gegenübergestellt werden: Die Soziologie schaut sich den Ist-Zustand an und fragt, wie es dazu gekommen ist (deswegen die Betonung von Macht, Emotionen und Narrativen), während die Philosophie stärker danach fragt, wie die Welt sein soll, bzw. in bescheidenerer Form, wie die Menschen handeln sollen (deswegen das Insistieren als Vernunft und der zwanglose Zwang des besseren Arguments). Vielen Dank für die tolle Sendung!

Leave A Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Navigate