Soziopod Live & Analog #008: “Identität & Internet” auf der re:publica 2018 in Berlin

Aufnahme vom Donnerstag, 03.05.2018 auf der re:publica in Berlin.

2 Comments

  1. Hallo ihr beide!
    Bei eurer Diskussion bei der re:publica über Identität in Verbindung mit dem Internet, technischem Fortschritt, Globalisierung, etc. konnte ich nicht anders, als ständig an die Serie “Westworld” zu denken. Ich weiß nicht, ob sie euch bekannt ist, aber im wesentlichen geht es um einen futuristischen Themenpark, in dem Menschen verschiedene Abenteuer und Narrative erleben können. Diese werden von nahezu menschengleichen Robotern begleitet, welche über künstliche Intelligenz verfügen. Im Laufe der Serie lässt sich schnell erahnen, dass die Roboter an Bewusstsein gewinnen und immer mehr menschliche Züge annehmen. Hierbei werden viele philosophische und soziologische Themen angeschnitten. Was ist Moral? Wo beginnt Freiheit? Vor allem ist es interessant, weil es deutlich tiefgängiger und komplexer ist als das klassische “die bösen Roboter wenden sich gegen die ahnungslosen Menschen, die sie erschaffen haben”. Auch wenn es etwas unkonventionell ist würdet ihr in Betracht ziehen eine Soziopod Folge der 1.Staffel Westworld zu widmen? Ich glaube die Serie bietet mehr als genug Diskussionsmaterial und verdient etwas mehr Aufmerksamkeit.

    Liebe Grüße von einer begeisterten Soziopod Hörerin (und leidenschaftlichem Serienjunkie)

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Navigate